Select Page

Zustandekommen eines Vertrages:

Durch die Abgabe einer Kursanmeldung (Onlinebuchung oder Bezahlung des Kursbetrages) erklären sich die Teilnehmer mit den Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden und werden diese beachten. Die Buchung ist auf jeden Fall verbindlich und verpflichtet zur Leistung des Kursbeitrages oder einer schriftlichen Stornierung an hallo@quietschenten.at.

Allgemeine Geschäftsbedingungen:

1. Durch die Online-Buchung oder Bezahlung eines Quietschenten Kurses nimmt jeder TeilnehmerIn zur Kenntnis, dass die Teilnahme an jedem Quietschenten Kurs auf eigene Gefahr erfolgt. Die Kursleiterinnen Kjärulff Kathrine, Sabrina Salchegger-Reiter und Gabriele Obermoser haften weder für Personen-,Begleitpersonen, noch Sachschaden egal welcher Art, insbesondere für Verletzungen, Sachschäden oder Diebstählen sei es vor, während oder nach der Teilnahme an der Veranstaltung wird nicht gehaftet. Es ist der Kursleiterin in jedem Falle folge zu Leisten.

2. Die Babyschwimminstruktorin Kjärulff Kathrine, Sabrina Salchegger-Reiter und/oder Gabriele Obermoser empfiehlt jedem Kursteilnehmer/in vor Kursbeginn eine ärztliche Untersuchung(Kinderarzt) durchzuführen und haftet nicht für Verletzungen oder Gesundheitsschäden, die der Kursteilnehmer/in und/oder Baby dadurch erleidet, dass er körperlich nicht ausreichend in der Lage ist, am Kursprogramm teilzunehmen.

3. Es wird davon ausgegangen, dass Ihr Kind/Begleitperson gesund ist, sprich keine Chlorallergie, Asthma, Herz, Diabetes oder andere schwerwiegende Erkrankungen hat. Falls doch eine chronische Erkrankung vorliegt sollte unbedingt vor Kursbeginn eine persönliche Rücksprache mit der Kursleitung abgehalten werden!

4. Der Kursbeitrag (genauere Preisangaben –siehe Kursorte) ist bis spätesten 4 Wochen vor Kursbeginn einzuzahlen. Durch die online Buchung und Einzahlung akzeptieren Sie die allgemeinen Geschäftsbedingungen.
Die Kurskosten in der Therme Amade und Alpentherme verstehen sich eklusive Eintrittskosten.
Die Kurskosten im Hallenbad des Krankenhauses Schwarzachs und der Sonderschule Taxham verstehen sich inklusive Eintrittskosten.

5. Sollten Sie am Kurs nicht teilnehmen können, ist die Stornierung des Kurses bis spätestens 14 Tage vor Kursstart schriftlich an Hallo@quietschenten.at zu senden. Außerdem wird Ihnen 50% des Kursbetrages in Rechnung gestellt. Bei einer späteren Abmeldung bis Kursbeginn sind 100% der Kursgebühr fällig oder einen Ersatzteilnehmer zu stellen.
Melden Sie sich nach Beginn des Kurses ab ist der gesamte Kursbetrag fällig, auch wenn Krankheit die Ursache des fernbleibens ist.
Bei Rücküberweisungen fällt eine Bankspesengebühr von 15€ an.

6. Die Bankdaten werden erst nach einer verbindlichen Anmeldung bekanntgegeben.

7. Allgemeine Vorbereitungen entnehmen Sie auf der Hompage so wie die Liste über die mitzubringenden Dinge. 

8. Alle angebotenen Übungen und Spiele die im Kurs vorkommen sind an die Kinder und Ihr Alter angepasst – sollten Sie sich oder Ihrem Kind eine Übung nicht zutrauen teilen Sie dies bitte ihrer Kursleiterin deultich mit!

9. Als erwachsene Begleitperson sollten Sie damit rechen das Sie mit Ihrem Kind oder Ihr Kind alleine ab und zu tauchen werden. Das Tauchen erfolgt nur auf freiwilliger Basis. Wenn Sie dies nicht machen wollen so bitte wird um eine deutliche Bekanntgabe an die Kursleiterin gebeten.

10. Ist die Teilnahme an einer Kurseinheit aus diversen Gründen (zB. Krankheit) nicht möglich so wird gebeten die Kursleiterin per SMS oder telefonisch darüber zu informieren. Entfallene Stunden werden nicht rückerstattet und können auch nicht zu einem anderen Zeitpunkt nachgeholt werden.

  • 11. Trifft einer der folgenden Punkte auf einer der Teilnehmer (Elternteil oder Kind) zu, kommen Sie auf keinen Fall zum Kurs!
    • akute Erkrankungen im Hals- Nasen – Rachenraum
    • Mundsoor
    • Fieber
    • Durchfall
    • Augenerkrankungen
    * akute Hauterkrankungen oder offene Wunden
    • Alle Arten von Lungenerkrankungen
    • 48 Stunden nach Impfungen

Bei Unsicherheiten immer den Kinderarzt zu Rate ziehen!

12. Begleitpersonen oder Geschwister können gerne beim Kurs zusehen – Aufgrund der Größe des Schwimmbeckens ist das Betreten des Beckens immer nur für eine Begleitperson pro Kind möglich. In den ersten drei Kurseinheiten bitte ich um Zurückhaltung mit Begleitpersonen da die Babys sich erst an die Umgebung gewöhnen müssen. Die Gewöhnung ist ein Ruhe viel leichter.

13. Fällt ein Kurs aufgrund einer erkrankten Kursleiterin aus wird dieser nachgeholt. Genaue Informationen dazu werden dann persönlich im darauffolgenden Kurs bekanntgegeben.

14. Änderungen der Kurstage und Zeiten sind vorbehalten.

15. Aus hygienischen Gründen ist das Duschen vor dem Schwimmen Pflicht, das Duschen nach dem Kurs sowie das Tragen von Badeschuhen ist empfehlenswert.

16. Wir treffen uns immer beim Schwimmbecken – das Becken ist erst auf Anweisung von Babyschwimminstruktorin Kjärulff Kathrine, Sabrina Salchegger-Reiter oder Gabriele Obermoser  zu betreten.

17. Während der Zeit im Hallenbad gelten die Bestimmungen der jeweiligen Hausordnungen, an die sich alle Teilnehmer und Begleiter zu halten haben. Weiterhin haben alle den Weisungen der Kurs bzw. Spielleitung Folge zu leisten. Sollte sich ein Teilnehmer nicht an diese Bedingungen zu halten ist der Ausschluss vom Kurs ohne Kostenrückerstattung möglich.

18. Die Babyschwimmtrainerin Kjärulff Kathrine, Sabrina Salchegger-Reiter und/oder Gabriele Obermoser haftet nicht für den Verlust und Beschädigung von mitgebrachter Kleidung, Wertgegenständen und/ oder Geld bzw. für Schäden die durch höhere Gewalt entstehen oder entstanden sind.

19. Für mutwillig angerichtete Schäden und andere Sachschäden an Einrichtungsgegenständen, Anlagen und Geräten haftet der Verursacher. Eltern haften für Ihre Kinder! 

20. Kontakt: Kathrine Kjärulff, Industriestraße 26, 5600 St Johann im Pongau hallo@quietschenten.at